Aquamed dive card.

Immer die richtige Tauchversicherung.

Aquamed dive card. Die Versicherung für Taucher.

Bei einem Tauchunfall ist zuverlässige professionelle Hilfe lebensnotwendig! Die dive card ist „der Arzt an Deiner Seite“: Du hast Zugriff auf einen rund um die Uhr erreichbaren ärztlichen Notruf und auf Deine bei uns hinterlegten medizinischen Daten. Die dive card beinhaltet eine komplette Tauchunfallversicherung: Es werden Druckkammerkosten weltweit, also auch im Inland (durch die Partnerversicherung ACE) getragen. Sie beinhaltet außerdem eine Auslandsreisekrankenversicherung und es werden sämtliche Behandlungskosten bei Erkrankungen im Ausland übernommen. Hier die wichtigsten Vorteile im Überblick:

N

Weltweit professionelles Notfallmanagement

N

24h ärztliche Beratung und Betreuung

N

Speicherung medizinischer Daten

N

Online Kundenportal

N

Reisemedizinischer Beratungsdienst

N

Tauchunfallversicherung

N

Auslandsreisekrankenschutz

aquamed tauchversicherungUnd das alles ohne Einschränkung bei der Tiefe oder der Tauchtechnik. In den Versicherungsbedingungen ist lediglich festgehalten, dass Du Dich an international anerkannte Richtlinien halten musst. Daher solltest Du neben entsprechender Ausbildung z. B. als Solo-Taucher Oberflächensupport und Rettungsboje, als Tieftaucher Kommunikations- und Rettungseinrichtungen dabei haben. Tauchen mit Nitrox und die Dekompression mit 100% Sauerstoff sind ausdrücklich mit abgesichert. Taucher im Such- oder Rettungseinsatz, z.B. Polizei- und Feuerwehrtaucher können ebenfalls den Schutz der dive card genießen. Dein Versicherungs-Antrag ist wirksam, sobald er bei Aquamed vorliegt. Du kannst Dich spontan zum Tauchen entscheiden und hast sofort Leistungsanspruch! Du kannst den Antrag direkt online absenden oder auch ausfüllen und bei uns abgeben – wir erledigen dann den Rest.

Und welche der verschiedenen dive cards ist für Dich die Richtige?

dive card basic

Die dive card basic ist für den „normalen“ Freizeittaucher optimal. Sie umfasst unsere 24h ärztliche Hotline und die Möglichkeit medizinische Daten (z. B. Blutgruppe oder Allergien) bei uns zu hinterlegen, damit diese den beteiligten Ärzten im Notfall sofort zur Verfügung stehen. Außerdem ist eine weltweite Tauchunfall- sowie eine sehr gute Auslandsreisekrankenversicherung mit unbegrenzter Deckung enthalten.

dive card professional

Die dive card professional ist für Tauchlehrer und Divemaster: Sie enthält zusätzlich eine Berufshaftpflichtversicherung der Partnerversicherung R & V.

dive card family

Die dive card family sichert das Tauchen für die ganze Familie ab. Sie umfasst die Leistungen der dive card basic für jedes Familienmitglied, insgesamt für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder.

travel card

Die travel card ist eine Ergänzung zur eigenen dive card für nicht-tauchende Familienmitglieder (max. 1 Partner und 2 Kinder): hierin enthalten ist unser weltweiter Notrufdienst und die Auslandsreisekrankenversicherung. In der travel card ist keine Tauchunfallversicherung enthalten. Solltest Du mehr als 2 Kinder haben, kostet die dive card family oder travel card für jedes weitere Kind jeweils nur 12,- Euro im Jahr zusätzlich.